Bambinigolf: Was eine gute Ausbildung ausmacht

Der Weltranglistenzweite Rory McIlroy hat schon als Zweijähriger den Ball auf der Driving-Range bis zu 30 Meter weit geschlagen. Aber wann ist eigentlich der richtige Zeitpunkt für Kinder, mit dem Golfen anzufangen? Und was macht überhaupt eine gute Nachwuchsarbeit aus? Auch im Golfzentrum Kempten mit den beiden Clubs Waldegg-Wiggensbach und Schloßgut Lenzfried gibt es spezielle Trainingsgruppen für Mädchen und Buben ab sechs Jahren. Unser Clubmanager Alexander Stohr stand zu diesem Thema für das Online-Magazin Golf Post Rede und Antwort.

Den ganzen Artikel gibt es hier:

Bambinigolf: Was eine gute Ausbildung ausmacht

Kadertraining des BGV mit Pro Ralf Schwarz.

Kadertraining des BGV mit Pro Ralf Schwarz.

Comments are closed.