Der Platz

Golf Lenzfried

Das Schloßgut Lenzfried wurde im Jahr 1582 das erste Mal erwähnt und ist seit 1855 im Besitz der Familie Leichtle. Ab 2006 wurde die landwirtschaftlich genutzte Fläche umgebaut und wird seit diesem Zeitpunkt als Golfplatz genutzt. Somit ist der Golfpark Schloßgut Lenzfried ein junger Platz, der im August 2008 feierlich eingeweiht wurde. Letzte optische Verschönerungen, in Form von Bepflanzungen, wurden im Frühjahr 2009 noch beendet.

Obwohl die Anlage mitten in Kempten gelegen ist, haben die Golfspieler eine herrliche Aussicht in die Allgäuer Alpen. Stärken können Sie sich dann mit gekühlten Getränken und Süßigkeiten auf unserer Sonnenterrasse, bevor es eine weitere Runde auf unseren 9-Loch-Platz geht. Falls aber nur die Abschläge verbessert werden sollen, geht es auf unsere teilweise überdachte Driving-Range, die für jeden Spieler Platz findet. Im Golfpark Schloßgut Lenzfried kann zu jeder Zeit Golf gespielt werden.

Haben Sie die Platzreife? Dann melden Sie sich bitte kurz im Sekretariat an und los geht’s in ein abwechslungsreiches Golfspiel. Gerne dürfen Sie bei uns auch Ihren Hund an der Leine mit auf den Platz nehmen.

Das Ergebnis des Course Ratings:

Die Damen spielen bei Par 68 mit einem CR 69,9 und einem Slope 114
Die Herren spielen bei Par 68 mit einem CR 68,9 und einem Slope 122

Unsere Scorekarte ist als PDF verfügbar.